Meine Arbeit

Warum PR für Kommunikation im Raum?

Wie wäre es, wenn Ihre Arbeit räumlicher Markeninszenierung mit kommunikativen Maßnahmen zeitlich, inhaltlich und medial nachhaltig an alle relevanten Zielgruppen herangetragen werden würde? Ob per Interview in Fachmagazinen, Projektdarstellungen in Designblogs, Social Media-Kommunikation oder dem Vortrag bei einem Kongress, den Ihre sehnlich erwünschten Lieblingskunden besuchen? Das alles ist PR für Kommunikation im Raum – und noch viel mehr, denn:

 

„Nichts ist unmöglich, solange man es sich vorstellen kann.“

 

Dieses Zitat aus der Science Fiction-Zeichentrickserie futurama gilt für die Gestaltung von Markenräumen aber auch deren Kommunikation. Die Disziplin der räumlichen Markeninszenierung liefert tagtäglich neue spannende Geschichten, die in die Zukunft getragen werden sollten. Diese ist digital – und physich zugleich.

Insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung gewinnt das unmittelbare Erlebnis der Marke im Raum stark an Bedeutung. Je mehr sich die Menschheit digitalisiert, desto größer ist ihr Bedürfnis nach räumlicher Begegnung. Kommunikation im Raum ist dennoch nicht rein physisch. Sie überwindet Grenzen. Solche, die den digitalen, physischen und filmischen Raum voneinander trennen, aber auch jene, die wir selbst im Kopf haben. Diese szenografische Unendlichkeit ist die pure Inspiration für meine tägliche grenzüberwindende kommunikative Arbeit.

Meine Branchen

  • Kommunikation im Raum
  • Szenografie
  • Design
  • Architektur
  • Innenarchitektur
  • Event
  • Film

Meine Leistungen

  • B2B-Kommunikation
  • PR-Strategie
  • PR-Konzeption
  • PR-Beratung
  • kontinuierliche PR-Betreuung
  • strategisches Themensetting
  • Issuemanagement
  • CSR-Kommunikation
  • Pressearbeit
  • Pressetext
  • Imagetext
  • Networking
  • Projektmanagement